kulturmanagement

Link
Bücher
Zeitschriften-Artikel

 

Das Orchester 2009/011

Das Orchester 11/2009
Führung.Macht.Sinn
Führung im Orchester

Bei Orchestern gibt es definierte Führungskräfte, die einen Teil der Führungsaufgaben hervorragend lösen, andere Bereiche von Führung in Bezug auf das Management der Organisations-Kultur, der Personalentwicklung und des Entwickelns, Veränderns und Kommunizierens des eigenen gesellschaftlichen Grundauftrags aber weniger intensiv wahrnehmen, einfach weil sie es nicht gelernt haben. Besondere Relevanz gewinnt dieser Aspekt dann, wenn andere Personen – häufig aus der Politik – die Veränderungen für das Orchester bestimmen, weil dieses es nicht selbst tut.

Inhalt
Leseprobe
Bestellen

 

Link

Kulturmanagement Network
Netzwerk für Fach- und Führungskräfte im Kulturbetrieb. Monatsmagazin “KM” sowie Onlineportal mit Stellenangeboten, redaktioneller Berichterstattung, Informationen zu Ausbildungsmöglichkeiten, Fachliteratur etc.

 

Bücher

 
Virtuos führen

Frantz, Justus / Jens U. Sievertsen
Virtuos führen
Die Meisterklasse des Managements, mit CD
Hanser, München 2007

Dass Manager von einem Orchester lernen können, insbesondere vom Zusammenspiel wechselnder Hierarchien und einer präzisen, auch nonverbalen Kommunikation, scheint das Interesse an Management-Workshops mit Orchestern zu belegen. In ihrem Buch Virtuos führen weisen die Autoren auf Gemeinsamkeiten bei der Erarbeitung und Aufführung eines gelungenen Konzerts und erfolgreicher Unternehmensführung hin und ergänzen den Themenbereich um verschiedene Blickwinkel. >>

 

Management und Marketing von Konzerthäusern

Theede, Michael
Management und Marketing von Konzerthäusern
Die Bedeutung des innovativen Faktors
Peter Lang, Frankfurt am Main 2007

Um es vorweg zu nehmen: Dieses Buch ist für jeden Praktiker, der in der Verantwortung für ein Orchester, ein Konzert- oder Opernhaus steht, ein echter Gewinn. Und das ist eher ungewöhnlich, handelt es sich bei dem Werk von Michael Theede doch um die überarbeitete Fassung seiner Dissertation aus dem Bereich der kulturellen Innovationsforschung. Statt mit wissenschaftlichen Thesen und Antithesen zu konfrontieren, wie in Doktorarbeiten üblich, gelingt es dem Autor, eine praxisnahe Analyse der aktuellen Management- und Marketingsituation bedeutender deutscher Konzerthäuser zu entwickeln. >>

 

Heinrichs, Werner
Der Kulturbetrieb
Bildende Kunst – Musik – Literatur – Theater – Film
transcript, Bielefeld 2006

Der Name des Autors bürgt für Qualität: Werner Heinrichs gilt als Doyen des Kulturmanagements und der Kulturwissenschaft. In seinem Buch, das vom Titel her zwar ein wenig allgemein daherkommt, geht es sehr wohl um ganz konkrete Analysen, Zusammenhänge, Querverweise, Abgrenzungen und Gemeinsamkeiten verschiedener Kultursparten. >>

 

Hausmann, Andrea / Sabrina Helm (Hg.)
Kundenorientierung im Kulturbetrieb
Grundlagen - Innovative Konzepte - Praktische Umsetzung
VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2006

Der Sammelband stellt eine weitere Bereicherung der in jüngster Zeit immer zahlreicher erscheinenden Publikationen auf dem Gebiet des Kulturmarketings dar. Dieses insgesamt zu empfehlende Buch gehört längst nicht nur in die Hände von Marketingfachleuten, sondern vor allem in die von Intendanten und Theater- und Orchestergeschäftsführern. >>

 

Tröndle, Martin
Entscheiden im Kulturbetrieb
Integriertes Kunst- und Kulturmanagement
h.e.p./Ott, Bern 2006

Abschließend wird klar formuliert, dass an erster Stelle Kunst und Kultur stehen und erst dann das Management folgt. Hier geht es aber zukünftig um die Entwicklung ganzheitlicher Strategien. Dabei leistet das vorliegende Buch einen wertvollen Beitrag, sodass es nicht nur Kulturmanagern, sondern allen Entscheidern im Kulturbereich zur Lektüre empfohlen werden kann. >>

 

Brezinka, Thomas
Orchestermanagement
Ein Leitfaden für die Praxis 
Bosse, Kassel 2005

Das Buch gliedert sich in drei Teile: Der erste ist dem Orchester an sich gewidmet, der zweite dem Orchestermanagement; der dritte Teil (Anhang) schließlich wirft einen Blick in die USA und gibt subjektive Stellungnahmen von Fachleuten wieder, die sich mit der Zukunft des Sinfonieorchesters befassen. >>

 

Reimann, Michaela / Susanne Rockweiler
Handbuch Kulturmarketing
Strukturierte Planung - Erfolgreiche Umsetzung - Innovationen und Trends aus der Kulturszene
Cornelsen, Berlin 2005

Die beiden Autorinnen stellen eine kurze Einführung zur Entwicklung des Kulturmarkts und des Marketingsbegriffs in Anwendung für Kunst und Kultur voran, bevor sie sehr praxisorientiert anhand von vier Fallbeispielen aus verschiedenen Sparten zeigen, wie man Kulturmarketing in der Praxis anwenden kann. >>

 

Klein, Armin (Hg.)
Kompendium Kulturmanagement
Handbuch für Studium und Praxis
Vahlen, München 2004

Insgesamt ein sehr empfehlenswertes Werk, das sowohl für „gestandene“ Kulturmanager als auch für diejenigen auf dem Weg dorthin wertvolle Hilfestellungen gibt.. >>

 

Zeitschriften-Artikel

Tilman Dost
Wenn sich der Ton verändert... Zur Ausgestaltung von Veränderungsprozessen im Orchestermanagement, in: das Orchester 10/2008

Caroline Vongries
Markenbildung und Managerseminare. Finanzierung freier Orchester, in: das Orchester 10/2008

Thomas Schmidt-Ott
Oper und Bier. Audience Development und die Macht der Marke. Zukunftsstrategie für Kulturbetriebe (5), in: das Orchester 6/2008
Dem Fan dicht auf den Fersen. Elektronisches Customer Relationship Management im Kulturbetrieb. Zukunftsstrategie für Kulturbetriebe (4), in: das Orchester 1/2008
Alle im selben Boot... Publikumsorientierung und Audience Development. Zukunftsstrategie für Kulturbetriebe (3), in: das Orchester 11/2007
Den wilden Tieren zum Fraß... Publikumsstrategien von Caligula bis heute. Audience Development – Zukunftsstrategie für Kulturbetriebe (2), in: das Orchester 7-8/2007
Drei Orangen mit Bustransfer . Audience Development – Zukunftsstrategie für Kulturbetriebe (1), in: das Orchester 4/2007

Marco Frei
Theorie und Praxis vereint. Ein erfolgreiches Ausbildungsprogramm für Orchestermanagement in den USA, in: das Orchester 12/2007
Zurück in die Zukunft. Mängel und Initiativen im deutschen Orchestermanagement, in: das Orchester 12/2007

© Schott Music GmbH & Co. KG, 2014 | Impressum / Kontakt